User

Online ihren Antrag abschicken

Nachdem sie alle ihre Daten auf absolute Richtigkeit überprüft haben, klicken sie auf die vorgesehene Fläche um zum nächsten Schritt zu gelangen. Ihr Geldinstitut, zeigt Ihnen nun noch einmal alle Daten gebündelt auf einer Seite auf, damit sie erneut die Möglichkeit haben, Fehler auszubessern. Danach ist es Ihnen möglich, den Antrag abzuschicken. Anschließend, wird es von den meisten Banken so gehandhabt, dass sie den Antrag ausdrucken können, ihn unterschreiben und der Bank übermitteln. Diese Handhabung ist optional, somit von Institut zu Institut verschieden. Bei manchen, ist es lediglich möglich eine Bestätigung für den Antrag zu   bekommen. Folglich müssen Sie alle ausgefüllten Formulare ausdrucken, unterzeichnen und die Papiere per Post an die Bank schicken.

Das Postidentverfahren

Abgesehen zur Antragstellung über das Internet, wird Ihnen auch das Postidentverfahren zur Verfügung gestellt. Dafür erhalten Sie von ihrer Bank, jegliche Formulare, sowie einen Postident-Coupon. Es sind zusätzlich zu ihren persönlichen Formularen, in der Regel zwei extra Formulare beigelegt, auf denen sich ein Strichcode befindet, sowie der Name ihrer Bank und eine Ziffernfolge. All dies ist von höchster Wichtigkeit für das Postident-Verfahren. Nun gehen Sie mit allen Dokumenten und ihrem Personalausweis zur nächsten Postfiliale oder einer anderen diesbezüglich sich legitimierten Institution.

Als Erstes, wird man ihren Coupon scannen um die Empfängerdaten zu bekommen. Anschließend werden alle Daten in ein Postident-Formular übertragen und der Ausweis überprüft. Wie gewohnt, überprüfen Sie auch nach diesem Schritt, alle eingetragenen Informationen auf ihre Richtigkeit und belegen diese mit ihrer Unterschrift. Unterzeichnen sie nicht zu lässig, denn im Normalfall, werden die Unterschriften genauestens seitens der Postfilialenmitarbeiter und denen der Bank überprüft und gegebenenfalls, kontaktiert sie ihre Bank, sofern es Abweichungen gibt und Sie müssen das gesamte Verfahren von vorn durchlaufen. Sind alle Formalitäten abgeschlossen, wird das Postident-Formular, vom Mitarbeiter der Post gegengezeichnet und abgeschickt.

Sie haben damit alles getan, was ihrerseits Erfolgen muss und um das restliche, kümmert sich ihre Bank und informiert Sie per Post über die Akzeptierung ihres Antrages etc..